--- Sie befinden sich auf: felsland winter - schneeschuh - touren in den alpen


startseite
winter
 schneeschuh
   die leichte albtour
   vollmondtour
   zweiseenblick runde
   ruhesteintour
   sportivere tagestouren
   hüttentour feldberg
   winter-aktiv wochenende
   touren in den alpen
   meine tour individuell 
 langlaufen
 skitouren
 eisklettern
wandern
eltern/kind
klettern
gemsenclub
klassen/jugendgruppen
firmen/vereine
kletterwandbau

---
Schneeschuh-Hüttentour mit Gipfelziel im Allgäu**-***
Die Nagelfluhkette ist das schneesichere Tor zu den Allgäuer Alpen. Unsere Rundtour vom Startpunkt Immenstadt bietet grandiose Ausblicke in die winterliche Bergwelt und eine Übernachtung im Kemptner Naturfreundehaus. Ein uriges Berggasthaus mit getäfelter Stube und großem Kachelofen, das auf einem Höhenzug über dem Alpsee liegt.

Die Route steigt am Samstag 600-700 Hm an und führt dabei schon auf einen ersten kleinen Gipfel. Der Sonntag ist Haupt-Gipfeltag, mit weiteren 500-600 Hm Aufstieg und grandiosen Rundblicken in die winterliche Bergwelt. Vorbei an tief eingeschneiten Almen erreichen wir auf einem anderen Rückweg wieder den Ausgangspunkt in Immenstadt.

Tourdauer:
2 Tage - Rundtour, Tagesgehzeit ca. 5 - 6 Std.
Treffpunkt Bahnhof Immenstadt 10.30 Uhr
Ende 2. Tag ca. 17.00 Uhr

Leistungen:
geführte Schneeschuhtour inkl. Leihausrüstung Schneeschuhe, Stöcke und LVS-Safety-Equipment,
1x Ü/F im Zimmer oder Lager auf der Hütte.

Kosten:
EUR 185,00 / Person
EUR 10,00 Rabatt bei eigener Ausrüstung

 

Zur Anfrage und
Tourunterlagen anfordern:

felsland
07071-367165

>>>email direkt an felsland

oder über die Terminfelder
Kontakt anklicken.

  ssuall 1
  ssuall 2

 

---
Winterberge und grandiose Ausblicke im Karwendel***
Das Karwendel ist eines der größten zusammenhängenden Alpengebiete, in dem sich weder Ortschaften noch Straßen befinden. Ein Refugium für die Tier- und Pflanzenwelt, ein Paradies für Wanderer und Bergsteiger - auch im Winter.

Wir haben lange und anspruchsvollere Schneeschuhtouren ausgewählt, die jeweils als Tagestouren von einem Gästehaus im Tal aus bewältigt werden können und unvergleichliche Winterbergerlebnisse bieten. Ein Erlebnis für alle, die die Ruhe und Einsamkeit der Winternatur lieben.

Tourdauer:
2 Tage - jeweils Tagestouren, Tagesgehzeit ca. 6- 7 Std.
Treffpunkt Bahnhof Mittenwald 9.00 Uhr
Ende 2. Tag ca. 16.00 Uhr

Leistungen:
geführte Schneeschuhtour inkl. Leihausrüstung Schneeschuhe, Stöcke und LVS-Safety-Equipment,

Kosten:
EUR 170,00 / Person, zzgl. Übernachtungskosten
EUR 10,00 Rabatt bei eigener Ausrüstung

 

Zur Anfrage und
Tourunterlagen anfordern:

felsland
07071-367165

>>>email direkt an felsland

oder über die Terminfelder
Kontakt anklicken.

  ssukar 1
  ssukarl 2

 

weitere allgemeine Informationen

Schneelage:

Die Nagelfluhkette im Allgäu wie auch die Berge im Leutasch und rund um Mittenwald sind sehr schneesicher und weisen im Bereich der gewählten Tourenvarianten (außer bei Extremschneefall) keine gefährlichen Lawinenhänge auf. Trotzdem statten wir alle Teilnehmer mit LVS-Ausrüstung aus und geben zu deren Gebrauch auch eine kleine Einweisung, so wie das im Gebirge üblich ist.


Anforderungen Kondition **-*** Technik **-***:

Gute Kondition und Vorerfahrung Schneeschuhlaufen oder Erfahrung im Bergwandern für längere Auf- und Abstiege mit normalem Tagesrucksack erforderlich. Tagesetappen ca. 5-6 Std., bis zu 700 Hm Tagesanstieg. Bei den anspruchsvollen Touren im Karwendel auch 6-7 Std. und bis zu 1.100 Hm.


Ausrüstung:

Bitte bringen Sie einen Tagesrucksack (min. 30 Liter), Vesper, Thermoskanne mit Heißgetränk, winterfeste Kleidung, Sonnenbrille, Sonnenschutz, Gamaschen oder eine Skihose und feste, knöchelhohe Wanderstiefel mit. Wenn vorhanden, bitte auch ein Paar Skistöcke (diese werden ansonsten, wie auch die Schneeschuhe, zur Verfügung gestellt).

Zusätzlich sind erforderlich:
Hüttenschuhe, Wechselkleidung und Waschsachen


Anfahrt:

Beide Ziele sind ideal per Bahnanreise zu erreichen. Wir starten unsere Touren direkt am Zielbahnhof Immenstadt oder Scharnitz. Alternativ dazu kann auch eine Mitfahrgelegenheit in einem Privat-Pkw und der Treffpunkt für gemeinsame Anfahrten rechtzeitig erfragt werden.


Hinweis:

Sollte eine Tour (bis 10 Tage vorher) wegen Unterschreiten der Mindestteilnehmerzahl oder aufgrund der Witterungsverhältnisse (bis 2 Tage vorher) durch uns abgesagt werden müssen, übernehmen wir keine Stornokosten, wenn sie im Zuge der Absage auch von zusätzlichen Übernachtungsbuchungen oder Anreisetickets zurücktreten wollen.


 
 

startseite / über felsland / kontakt / agb / links / impressum / winter / schneeschuh / tagestouren leicht / tagestouren sportiv / wochenende feldberg / hüttentour allgäu / langlaufen / nordic cruising kurse / skifernwanderwege / loipenwochenende allgäu / skitouren / grundkurse / skitourengenuss / skihochtouren / lvs-seminare / eisklettern / eisklettern feldberg / eiscamp allgäu / wandern / wanderreisen / südtirol / tessin / hohe tatra / kurzwanderungen / nordrandweg alb / tageswanderungen / elternkind / elternkind-freizeiten / eidechsencamp / paddeln allier/ sommercamp donautal / murmeltiercamp / jugendcamps / aktivcamp donautal / kinderklettern / kinderkletterkurse / gemsenclub / felsklettertage / elternkind-kletterkurs / klettern / kletterkurse / einsteigerkurs halle / sicherungstechnik 1 fels / techniktraining / sicherungstechnik 2 fels / kletterspaß / kletterwochenende / klettern tessin / klettern südfrankreich / klettercamp jura / alpinklettern dolomiten / klettersteige / comer see / jura / gardasee / gemsenclub / klassen-jugendgruppen / firmen-vereine / kletterwandbau
copyright felsland 2008