--- Sie befinden sich auf: felsland winter - eisklettern/winterberge


Faszination Eisklettern
Der Tanz auf spitzen Zacken im gefrorenen Wasserfalleis findet immer mehr Interesse und erfordert doch eine Menge an Wissen und Technik. Durch sich ständig ändernde Temperatur- und Eisbedingungen lässt sich das Eisklettern nur flexibel organisieren.

Die Eisklettertage Schwarzwald bieten die Möglichkeit, sich Schritt für Schritt mit dem Material für das Steileis vertraut zu machen und einfach einmal Eisklettern auszuprobieren oder sich weiterführende Tipps einzuholen. Mehrtägige Eiscamps in den Alpen bieten die Möglichkeit die Grundlagentechnik des Eiskletterns in kleiner Gruppe richtig zu erlernen. Durch angestrebte Parallelgruppen können Eisneulingen und Fortgeschrittenen die passenden Module angeboten werden. Eine ideale Eiskletter-Testmöglichkeit besteht auch an der von uns jedes Jahr neu installierten Drytoolanlage in Tübingen.

Anforderungen und Voraussetzungen
Zum Eisklettern benötigen alle Teilnehmer warme Funktionsbekleidung und min. 2 Paar dichte warme Handschuhe, eine Thermoskanne mit heißem Tee und ein gewisses Maß an Kältetoleranz. Eisgeräte und Steigeisen werden zur Verfügung gestellt. Steigeisenfeste Bergstiefel oder Tourenskistiefel müssen selbst mitgebracht werden. Kletterausrüstung (Gurt, Helm, HMS, Bandschlingen) kann zwar von uns ergänzt werden, wir setzen allerdings zwingend Klettererfahrung und solide Grundkenntnisse in Sicherungstechnik Sportklettern voraus.

Für individulle Winterbergtouren und Klettersteige gelten nochmals gesonderte Anforderungen an Ausrüstung und Kondition, die bei uns erfragt werden können.

 

NEU Das warten auf Eis hat bald ein Ende - Die neue Drytool-Trainingsanlage in Tübingen ist ab Ende November wieder einsatzbereit. 3-4 ca. 14 m lange Routen senkrecht und leicht überhängend zum Pickeln an zahlreichen Drytool-Hooks. Lust, das Drytooling auszuprobieren? Melde Dich.

Benutzung Drytool-Anlage:
nur mit Einverständniserklärung zum Haftungsausschluß an der Anlage oder im Rahmen einer felsland-Veranstaltung
- Intersse vorher anmelden unter
info[at]felsland.de, 07071-367165

Schnupper- und Testtermine:

  dryt
Fr. 19 uhr
B12 Tübingen
  dryt
Fr. 19 uhr
B12 Tübingen

 

 

 


>>>
Bergsport- und Skitourenausrüstung
Leihmaterial

>> tourenforum
ski/eis/klettern

neu
>> felsland drytool anlage in tübingen

 


startseite / über felsland / kontakt / agb / links / impressum / winter / schneeschuh / tagestouren leicht / tagestouren sportiv / wochenende feldberg / hüttentour allgäu / langlaufen / nordic cruising kurse / skifernwanderwege / loipenwochenende allgäu / skitouren / grundkurse / skitourengenuss / skihochtouren / lvs-seminare / eisklettern / eisklettern feldberg / eiscamp allgäu / wandern / wanderreisen / südtirol / tessin / hohe tatra / kurzwanderungen / nordrandweg alb / tageswanderungen / elternkind / elternkind-freizeiten / eidechsencamp / paddeln allier/ sommercamp donautal / murmeltiercamp / jugendcamps / aktivcamp donautal / kinderklettern / kinderkletterkurse / gemsenclub / felsklettertage / elternkind-kletterkurs / klettern / kletterkurse / einsteigerkurs halle / sicherungstechnik 1 fels / techniktraining / sicherungstechnik 2 fels / kletterspaß / kletterwochenende / klettern tessin / klettern südfrankreich / klettercamp jura / alpinklettern dolomiten / klettersteige / comer see / jura / gardasee / gemsenclub / klassen-jugendgruppen / firmen-vereine / kletterwandbau
copyright felsland 2008